Auf sich selber warten

Musik zu diesem Beitrag auf Spotify oder Youtube.

Ich sitze in meinem Fenster auf der Fensterbank. Vor mir der Jungle der Hinterhöfe. Ich liebe solche leicht erhöhten Postionen, ich habe gerne den Überblick, bin gerne schwerelos.

Ich höre das neue Album von Mogli, durch einen inspirenden Potcast habe ich ihre Musik entdeckt. Die Musik spricht mir aus der Seele. Schwebend, leicht, aber trotzdem mit Tiefe, Gelassenheit und viel Lust am Rhythmus, weiter, immer weiter…

Ich hole mir meine Seifenblasen, atme aus. Schillernd bunte Kugeln schweben durch die Luft, werden von einem leichten Wind erfasst, steigen hoch, fliegen weit, tauchen zwischen den teils schon gelben Blättern des Kirchbaums vor meinem Fenster hindurch.

Ich bin glücklich. Und dieses Gefühl erfüllt mich. Ich habe heute Dinge erledigt, bin mit dem Fahrrad durch die Sonne und durch die herbstliche Stadt gefahren, ich hatte ein gutes und stärkends Gespräch, fühle mich gut, in dem wie ich bin.

Der Rahmen des Fensters gibt mir den Halt meine Gedanken fliegen zu lassen. Und mir kommt die Überlegung, wie gut es gut tut auf sich selbst zu warten. Manchmal habe ich schon gehört: Tue es besser noch heute, denn der richtige Moment kommt vielleicht nie. Ich warte lieber. Auf mich selber, bis ich bereit bin. Es tut gut, mir selbst diese Zeit zu geben. Denn irgendwann kommt der richtige Moment. Wenn ich bereit dafür bin.

Und manchmal ist es schön, einfach zu sitzen und zu warten. Den eigene Gedanken und Gefühlen zu lauschen. Auf das Lächeln zu warten, dass mir sagt: Es ist gut so. Zu warten, bis ich bereit bin, eine neue Aufgabe anzufangen. Weil der richtige Moment da ist. Genau Jetzt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s