Eindrücke aus Bozen

IMG_20180128_141252089

Ja, ich weiß. Lange nix gehört und so. Kommt bald! Bis dahin ein paar Eindrücke aus Bozen. Hier war ich genau 24 Stunden bevor ich in den Nachtzug nach Rom gestiegen bin. Und es hat mir unglaublich gut gefallen! Ich bin mit der Seilbahn nach Oberbozen gefahren (Juhu! Seihlbahn fahren! :)). Eigentlich wollte ich mich da oben nur mal so umgucken, aber dann war es einfach so schön und es hat so viel Spaß gemacht zu laufen, dass ich den Weg einfach zurück gelaufen bin. Ziemlich verrückte Idee, vor allem hätte ich mir andere Schuhe anziehen sollen… 😉 Stadtkind! Aber schön wars doch. Dannach gings noch zum Ötzi und ein bisschen durch diese wunderbare Altstadt geschlendert, aber da wars dann schon dunkel. Deshalb: Bilder von der Bergtour!

(Zum Öffenen der Diashow bitte auf ein Bild klicken.)

Weiterlesen „Eindrücke aus Bozen“

Koffer packen

Ich packe ja gerne. Schon als Kind konnte ich mir die Dämmerstunde zwischen Gute-Nacht-sagen und einschlafen gut damit vertreiben, zu überlegen was ich einpacken würde, wenn ich jetzt weggehen müsste. Für mich war das ein Spiel, das nichts mit realen Fluchtgedanken oder Angst zu tun hatte. Es war viel eher die Frage: Was ist mir wichtig? Und was brauche ich? Klar, dass das Taschenmesser und mein Kuschelbär immer mit dabei waren. 😉 Weiterlesen „Koffer packen“