Fischer Schnack

Bild: Ramona
Text: Kathrin Bräker


Klaas : Schietwedder

Piet : Jou!

Hein : Kein guter Fang heut Nacht

Klaas : Schietwedder!

Hein : Nich viel im Netz

Klaas : Sind ziemlich nass geworden

Piet : jou!

Hein : Schollen werden immer kleiner

Klaas : Muss neues Ölzeug bestellen

Hein : Immer kleiner!

Klaas: Schietwedder

Piet : jou

Klaas : Die Naht am Ärmel is undicht

Hein : Heringspreise sinken

Klaas : alles durchgesuppt. Schietwedder

Piet : jou

Hein : Jan will ne Räucherei aufmachen

Klaas : gibt bei Thies welche im Angebot

Hein : mit seiner Antje

Klaas : gar nich mal so teuer

Piet : hm

Hein : is ja nich mehr mit der Fischerei, seit dem Unfall

Klaas : Soll Sturm geben heut Nacht

Hein : Muss Ölwechsel machen

Piet : 12:00 , ´geh essen

Klaas : jou

Hein : jou


Kathrin Bräker

Ich schreibe gerne weil man dabei Geschichten erlebt und es keine Grenzen gibt. Aber auch, weil man Gedanken und Ideen  festhalten und mit anderen teilen kann.

Kreativität bedeutet für mich Ideen reifen zu lassen, auszuprobieren und weiter zu denken. Kreativ kann ich überall sein, beim Spaziergang, am Schreibtisch oder auf dem Sofa. Da überall können Ideen entstehen. Und wenn ich dann noch Zeit und Muße habe sie umzusetzen macht mich das oft richtig glücklich. Ein Projekt fertig gestellt zu haben, kann mich mit einem großen Gefühl von Zufriedenheit durchfluten

Ich bin 52 Jahre und lebe in einem Haus mit kreativem Garten in Opladen.